Evernote – Ein Gewinn!

Wow, ich habe gestern eine Mail von Herbert Hertramph bekommen. Wer das ist, fragt ihr? Das wusste ich bis vor einige Wochen ehrlich gesagt auch noch nicht :-) Herbert Hertramph ist der Betreiber des Blogs “Evernote für Pfiffige“, auf das ich über seinen Gastartikel beim Caschy aufmerksam geworden bin. Da ich seit gefühlten Ewigkeiten Evernote auf all meinen Plattformen (Windows, Mac, Android, iOS) nutze, ohne aber je dessen Funktionsumfang wirklich zu schätzen, habe ich seitdem sein Blog, das wirklich praktische und interessante Tipps zum Evernote-Universum ausspuckt, in meinem RSS Feed abonniert. Vor einigen Tagen stellte Herbert dort sein Buch vor, das wahrscheinlich erste deutschsprachige Fachbuch zum Thema Evernote.

Evernote Buch

Gleichzeitig gab es ein Gewinnspiel, bei dem u. a. 3 Exemplare seines Buchs als Preis winkten. Spontan habe ich dann einfach mal einen Kommentar hinterlassen und eigentlich gar nicht mehr so richtig daran gedacht (ihr kennt das – man schreibt sich bei gefühlt 100 Gewinnspielen ein, ohne je etwas zu gewinnen :-)). Bis gestern halt, denn ich bin offenbar einer der drei glücklichen Gewinner! Darüber freue ich mich riesig und bin froh, das Buch doch noch nicht bei Amazon bestellt zu haben, wie ich es eigentlich vorhatte. Ich bin schon sehr gespannt!

(Oh, und by the way bemerkte ich, dass Herbert das gleiche WordPress Theme für sein Blog benutzt wie ich – wenn das mal kein gutes Zeichen ist :-))