Windows 8.1 per Remote Session (RDP) neu starten

Standard

Ein kleiner Tipp für alle, die sich wie ich öfter mal per RDP mit Windows Clients und Servern verbinden:

Ich suchte mir gerade einen Wolf, um in einer RDP-Session den Host neu zu starten. Unter Windows 7 etc. ist dies im Startmenü über den Punkt „Windows-Sicherheit“ erreichbar, dieser bringt einen zumindest auf den Logon-Screen, auf dem man sich mit dem Button unten rechts den PC herunterfahren oder neu starten kann:

screenshot.3

screenshot.5

In Windows 8.1 (und wahrscheinlich auch Windows 8) sieht dies etwas anders aus, hier scheint es den Punkt „Windows-Sicherheit“ nicht mehr zu geben. Rechtsklick auf den Start-Button zeigt uns zwar den Menüpunkt „Herunterfahren oder Abmelden“, welcher aber in einer RDP-Session die Punkte „Herunterfahren“ und „Neu starten“ nicht zeigt. Zum Glück wusste Dr. Google hier Bescheid: Man setzt den Focus in das Fenster der RDP Session auf den Desktop und drückt die althergebrachte Tastenkombination <Alt> <F4>  – diese öffnet den Herunterfahren-Dialog von Windows, und zwar auch innerhalb der RDP Session.

screenshot.1

Dieses Kürzel funktioniert übrigens offenbar in allen Windows-Versionen identisch, weswegen es wohl doch ein besserer Weg ist, als über den Punkt „Windows-Sicherheit“ unter Win 7 und vorherige Versionen. Die Oldies unter uns (wie ich) dürften diesen Shortcut eigentlich schon aus DOS-Zeiten kennen – im Laufe der Jahre war er bei mir in Vergessenheit geraten… Altes Wissen, neu erlernt!